Ferienwohnung Mike Stängel


Ferienwohnung Mike Stängel • Eichenallee 23 • 48683 Ahaus • 02561 961813
10.12.2018

AGB

AGB

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten Regelungen für das

Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Vermieter der Ferienwohnung.

 

1. Abschluss des Mietvertrages

1.1 Mit der Buchung bietet der Gast dem Vermieter den Abschluss eines Mietvertrages an.

Die Buchung sollte bevorzugt schriftlich, telefonisch oder über das Internet erfolgen.

 

1.2 Der Mietvertrag mit dem Vermieter kommt mit der Buchungsbestätigung zustande.

Die Bestätigung erfolgt durch den Vermieter. Sie bedarf keiner bestimmten Form, erfolgt

in der Regel aber immer schriftlich.

Soweit der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung abweichen sollte, ist

hierin ein neues ein neues Vertragsangebot des Vermieters zu sehen.

Der Mietvertrag kommt zustande, wenn der Gast dieses neue Angebot durch ausdrückliche

Erklärung annimmt.

 

1.3 Die Buchung erfolgt durch die Buchungsperson auch für alle mit anreisende Personen,

für deren Vertragsverpflichtungen die Buchungsperson wie für ihre eigenen Verpflichtungen

einsteht. Die genaue Personenzahl ist bei Buchung anzugeben.

 

2. (Vor-) Reservierungen

2.1Eine unverbindliche Reservierung, die ein kostenloses Rücktrittsrechts Gastes begründet,

besteht nur, wenn dies zwischen dem Gast und dem Vermieter ausdrücklich und nur in Form einer Verfallsoption vereinbart wurde.

 

2.2 Ist eine unverbindliche Reservierung ausdrücklich vereinbart, so ist der Gast verpflichtet,

dem Vermieter bis zum vereinbarten Zeitpunkt mitzuteilen, dass die Reservierung als verbindliche Buchung gemäß Ziffer 1.1 behandelt werden soll. Erfolgt keine Mitteilung, so

entfällt die Reservierung ohne eine weitere Benachrichtigungspflicht des Vermieters.

 

3. Leistungen und Preise

3.1 Für den Umfang der vom Vermieter vertraglich geschuldeten Leistungen sind die im

Leistungsangebot (Internetseite, Gastgeberverzeichnis ect.) ausgeschriebenen, sowie

hierauf Bezug nehmende Angaben in der Buchungsbestätigung maßgeblich.

 

3.2 Die angegebenen Preise sind Endpreise. Eine gesonderte Ausweisung der Mehrwert-

Steuer erfolgt nicht.

 

4. Bezahlung und Zahlungsmodalitäten

4.1 Die Zahlungsmodalitäten richten sich nach der mit dem Gast getroffenen Vereinbarung

und in der Buchungsbestätigung vermerkten Angabe. Ist eine gesonderte Vereinbarung hierzu nicht getroffen, so ist die Zahlung am Tag der Abreise zu leisten.

 

5. Rücktritt des Gastes

5.1 Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig für welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Ein einseitiger

Kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes von einer verbindlichen Buchung ist grundsätzlich ausgeschlossen. Auch Krankheit, berufliche Gründe oder z.B. Autopannen entbinden den Gast nicht, den vereinbarten Mietpreis zu zahlen.

 

5.2 Soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, kann der Gast bis 31 Tage vor

Aufenthaltsbeginn kostenfrei vom Mietvertrag zurücktreten.

Der Rücktritt muss schriftlich erklärt werden. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung.

 

 

5.3 Ansonsten bleibt im Falle der Absage oder Nichtinanspruchnahme der gebuchten Unterkunft (ganz oder teilweise) der Anspruch des Vermieters auf Bezahlung des

vereinbarten Beherbergungspreises bestehen.

Dem Gast bleibt das Recht erhalten, nachzuweisen, dass dem Vermieter durch die Stornierung kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

 

5.4 Dem Gast wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen

6. Obliegenheiten des Gastes / Reklamationen

6.1 Der Gast ist verpflichtet, bei eventuell auftretenden Mängeln oder Leistungsstörungen alles ihm Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuelle

Schäden so gering wie möglich zu halten.

 

6.2 Der Gast ist verpflichtet, dem Vermieter Mängel der Beherbergungsleistung oder der

Sonstigen vertraglichen Leistungen unverzüglich anzuzeigen. Der Vermieter wird bemüht sein, unverzüglich Abhilfe zu schaffen.

 

6.3 Die Wohnung darf nur mit der mit dem Vermieter vereinbarten Personenzahl belegt werden.

 

6.4 Die Mitnahme von Haustieren, gleich welcher Art, ist nur nach ausdrücklicher Vereinbarung mit dem Vermieter gestattet. Die Tagespauschale für ein Haustier ist dem

Leistungsangebot des Vermieters zu entnehmen.

 

7. An- und Abreise

7.1 Soweit nichts anderes vereinbart ist, steht die gebuchte Unterkunft ab 16 Uhr des Anreisetages zur Verfügung.

 

7.2 Soweit nichts anders vereinbart ist, ist die Unterkunft am Abreisetag bis 10 Uhr zu übergeben.

 

8.  Rechtswahl und Gerichtsstand

8.1 Der Gast kann den Vermieter nur am Ort der Unterkunft verklagen.

 

8.2 Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Vermieter und Gästen,

die keinen allgemeinen Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland haben, findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

 

8.3 Ansonsten ist für klagen des Vermieters gegen den gast der Wohnsitz des Gastes maßgebend, es sei denn, die klage richtet sich gegen Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Ort der Unterkunft maßgebend.

 

 

Ferienwohnung

Mike Stängel

Eichenallee 23

48683 Ahaus

Tel. 02561-961813





Ferienwohnung Stängel

 Ferienwohnung Stängel, 48683 Ahaus

Ferienwohnung Stängel, 48683 Ahaus

Eichenallee 23
48683 Ahaus
Tel.: 02561961813
Mobil 015753064466
eMail: ferienwohnung@staengel.de